Police ask for information on black Hyundai

| Image: Kirchheimbolanden police inspection
| Image: Kirchheimbolanden police inspection

Kaiserslautern (ots) – Die Polizei sucht Zeugen, denen Donnerstagabend im Gewerbegebiet beziehungsweise auf dem Globus-Parkplatz ein schwarzer Hyundai aufgefallen ist. Der Wagen war fuhr auffällige Fahrmanöver und war einem weißen Renault gefolgt. Auf dem Parkplatz des Einkaufmarkts kam es dann zwischen den Fahrern zu einem unangenehmen Vorfall. Der unbekannte Hyundai-Fahrer soll dem Renault-Fahrer Schläge angedroht und ihn beleidigt haben. Der Geschädigte erstattete bei der Polizei eine Anzeige. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei um Hinweise: Wem sind die beiden Fahrzeuge am Donnerstag zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr in der Reichswaldstraße, Vogelwoogstraße, Merkurstraße oder auf dem Parkplatz des Globus Einkaufmarkts aufgefallen? Wer kann Angaben zur Fahrweise des schwarzen Hyundai machen? Wer hat die Eskalation auf dem Parkplatz beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 369 2150 entgegen. |erf

Source: Read here
Originally written by: Police headquarters West Palatinate

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeipräsidium Westpfalz. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PPWP: Polizei bitte um Hinweise zu schwarzem Hyundai