Thief takes cash and ignores smartphone

Kaiserslautern (ots) – Sozusagen noch einmal glimpflich davon gekommen ist ein Jugendlicher am Montagabend am Willy-Brandt-Platz. Der 17-Jährige wurde Opfer eines Diebstahls und hatte dabei aber gewissermaßen „Glück im Unglück“.

Der Junge hielt sich gegen 20.45 Uhr mit einer Gruppe auf dem Rathausvorplatz auf. Seine Bauchtasche hatte er abgelegt und – nach eigenen Angaben – für einen „kurzen Augenblick“ unbeaufsichtigt gelassen. Diesen Moment nutzte ein Dieb und griff sich die Tasche, in der sich neben dem Geldbeutel auch das iPhone des 17-Jährigen befand.

Ein ehrlicher Finder entdeckte die Tasche wenig später an der nahe gelegenen Bushaltestelle, so dass sie dem Jugendlichen zurückgegeben werden konnte. Eine Überprüfung ergab, dass der Dieb offenbar nur an Bargeld interessiert war und sich dieses aus dem Geldbeutel holte. Alles andere ließ er in der Tasche zurück – auch das iPhone… |cri

Source: Read here
Originally written by: Police headquarters West Palatinate

Information:
The text is a press release from the West Palatinate Police Headquarters. The text has not been edited or changed by our editorial team. POL-PPWP: Thief takes cash and ignores smartphone