POL-PDNW: (Bad Dürkheim, Wachenheim, Weisenheim aS) - again several calls from phone fraudsters

Aktuelle Blaulichtmeldung: POL-PDNW: (Bad Dürkheim, Wachenheim, Weisenheim a.S.) - erneut mehrere Anrufe von Telefonbetrügern

Advertising

BAD DÜRKHEIM (ots) – Am 03.05.2021 versuchten wieder unbekannter Täter ältere Menschen am Telefon zu betrügen. Die bislang unbekannten Anrufer, die ihre Rufnummer unterdrückt hatten, gaben sich als Polizeibeamte, die sich aufgrund laufender Ermittlungen melden und in einem weiteren Fall als Mitarbeiter einer Lottogesellschaft, die einen angeblichen Vertrag kündigen wollten, aus. Da die Angerufenen über solche Betrugsversuche informiert waren, reagierten sie vorbildlich, beendeten das Gespräch und verständigten die Polizei in Bad Dürkheim. Daher kam es in keinem der Fälle zu einem wirtschaftlichen Schaden. Ermittlungen ergaben, dass fast alle Rufnummern im Telefonbuch hinterlegt waren. Wurden sie auch Opfer eines solchen Betrugsversuches dann wenden sie sich bitte an die Polizei Bad Dürkheim unter 06322 963 0 oder per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de.

Source: Read here
Originally written by: Police department Neustadt / Weinstrasse

Information:
The text is a press release from the Neustadt / Weinstrasse police department. The text has not been edited or changed by our editorial team.





Advertising